LOGIN JOIN US!

FOTO- & FILMAUFNAHMEN

Um eine perfekte Umgebung für ein anregendes Training und tiefenentspannte Erholung in unseren Bodyclubs beizubehalten und die Privatsphäre aller Mitglieder zu gewähren, bitten wir darum künftig jegliche Foto- und Filmaufnahmen auf der Fläche zu beantragen.

Wir freuen uns über jeden einzelnen bildlichen und videografischen Support auf den sozialen Netzwerken und möchten Euch die Erstellung des Contents auch nicht verbieten. Jedoch gibt es hinsichtlich der Foto- und Filmaufnahmen ein paar Richtlinien zu beachten, welche bei uns in der Hausordnung verankert sind.

  • Bedachte Aufnahmen mit dem Handy sind ohne gesonderte Anfrage jederzeit gestattet.
  • Die Nutzung von Stativen, Blitze, Softboxen und Leuchtmittel für Kameras ODER Handys ist grundsätzlich nicht erlaubt und bedarf bei Ausnahmefällen einen Antrag.
  • Die Nutzung von professionellem Kameraequipment bedarf einen gesonderten Antrag.
  • Dem Personal in den Bodyclubs ist jederzeit Folge zu leisten.
  • Oberkörperfreies Trainieren oder Posieren auf der Trainingsfläche ist nicht gestattet.
  • Der allgemeine Trainingsbetrieb darf durch Foto- und Filmaufnahmen nicht gestört werden.
  • Jegliche Kommerzielle Nutzung der Trainingsflächen (inkl. Eigenwerbung) bedarf einen gesonderten Antrag.
  • Der veröffentlichte Content ist entsprechend auf den Sozialen Medien mit den FITSEVENELEVEN Kanälen mittels Markierungen und Hashtags zu verknüpfen.
  • FITSEVENELEVEN behält sich das Recht vor den erstellten Content vor Veröffentlichung zu prüfen.

 

#fitseveneleven #gym2be #theendofboringgyms

Stelle einen Antrag