>
Search
Generic filters
Exact matches only
Frische Salate und Bowls. Saisonal. Regional.

Date

26.08.2020

Category

FOOD

Tags

/RESTAURANTS

Artikel teilen

Geschmacksexplosion bei STADTSALAT!

Aufgepasst, liebe Bowl- und Salatliebhaber – hier geht Euch garantiert das Herz auf! Kreative, gesunde Bowls aus den besten Zutaten sowie spannende, hochwertige Salate mit hauseigenen Dressings – genau damit überzeugt STADTSALAT. Was das Konzept so besonders macht und welche Köpfe dahinterstecken, wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

STADTSALAT wurde im Jahr 2015 in Hamburg gegründet. Die allerersten Testbestellungen liefen zunächst über www.salat.hamburg. Im Sommer 2019 wurde ein zweiter Standort in Berlin eröffnet und seit Februar 2020 gibt es das Restaurant nun auch in Frankfurt. Da sich die Restaurantkette großer Beliebtheit erfreut, sind natürlich weitere Locations bereits in Planung.

Der Name STADTSALAT entstand aus einer kurzen Brainstorming-Session. Da die beiden Gründer mit dem Ergebnis anfangs nicht so zufrieden waren, bestand die Einigkeit darüber, dass der Name zu einem späteren Zeitpunkt ggf. geändert wird. Heute sind die Köpfe hinter der Company jedoch sehr zufrieden mit dem Namen. Aber wer steckt denn eigentlich hinter STADTSALAT? Die beiden Gründer sind Marcus und Tom. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und ergänzen sich somit perfekt: Marcus hat schon seit seinem Abschluss verschiedene Unternehmen aufgebaut und ist daher der strategische, führende Part während Tom hingegen einen IT-Background sowie Fingerspitzengefühl für Nachhaltigkeit und gutes Essen mitbringt. Er ist auch derjenige, der die zahlreichen Rezepte entwickelt.

Zubereitung der Salate und Bowls bei STADTSALATt

 

Bezüglich der Rezepte legt das Unternehmen besonders großen Wert auf die Wahl saisonaler Zutaten, weshalb das Menü alle drei Monate variiert. Seine Zutaten bezieht STADTSALAT zu einem Großteil von Erzeugern aus der Region. So stammen beispielsweise die Kartoffeln von einem Familienbetrieb in Niedersachsen. Auch Bio ist hier ein bedeutsames Thema: Fleisch, Molkezutaten sowie Hülsenfrüchte, Eier und vieles mehr werden lediglich in Bio-Qualität angeboten. Zudem liegt dem Unternehmen die Umwelt sehr am Herzen. Aus diesem Grund werden die Salate und Bowls in umweltfreundlichen Verpackungen ausschließlich mit dem Rad geliefert – und das meistens innerhalb von 30 Minuten.

Egal ob low carb, paleo oder vegan – bei STADTSALAT wird jeder fündig. Neben den bereits zusammengestellten Gerichten besteht außerdem die Möglichkeit, Salate und Bowls via „CREATE YOUR OWN“ nach individuellen Wünschen selbst zusammenzustellen. Einzigartige Zutaten wie Kardamom-Möhre und Sellerie-Shawarma machen die leckeren Gerichte zu vollwertigen, sättigenden Mahlzeiten. Natürlich darf ein leckerer Nachtisch nicht fehlen. Die Desserts sind ebenfalls ausschließlich aus frischen Zutaten und sogar ganz ohne raffinierten Zucker. Einen Brownie, der zum Teil Süßkartoffeln enthält, sollte man definitiv mal probiert haben – überzeugt Euch selbst und lasst es Euch schmecken!

Aber Achtung: Aktuell nur Kartenzahlung möglich!

 

Gesunder leckerer Brownie als Dessertt

Real Food. Real People.
Besucht STADTSALAT in Eurer Stadt:
Bockenheimer Landstraße 59, Frankfurt
Große Theaterstraße 31-35, Hamburg
Friedrichstraße 113, Berlin

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 11:00-20:15
Sa+So 12:30-20:15

Weitere Infos unter https://stadtsalat.de/frankfurt