Warum Sauna nach dem Workout sinnvoll ist

Date

06.11.2019

Category

BODY

Tags

/REGENERATION

Nach der Hitze des Gefechts

Wellness und Erholung gehören zum modernen Workout wie die Hanteln zum Krafttraining. Denn wer sich im Schweiße seines Angesichts bis an die Grenzen pusht, der sollte anschließend das Schwitzen in einer unserer modernen Saunen zur Regeneration nutzen.

Viele Profisportler schwören nach einem harten Trainingsturnus auf den Saunagang. Dieser sorgt für Entspannung im Kopf, da unserem Körper durch die hohen Temperaturen ein Gefühl der inneren Ruhe widerfährt, was mit einer intensiven und umfassenden Erholung gleichzusetzen ist.

Im Grunde ist das Saunieren wie eine komplette Entschlackung für den Körper, denn verschiedenste Giftstoffe werden über die Haut ausgeschwitzt. Das stärkt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an.

Am wichtigsten ist natürlich die durchblutungsfördernde Wirkung – denn diese hat einen positiven Effekt auf die schnelle Regeneration der Muskeln! Durch die geweiteten Gefäße und die dadurch bedingte höhere Sauer- und Nährstoffaufnahme des Gewebes kann zum Beispiel Muskelkater vermieden werden. Für kleinere Muskelverletzungen, wie etwa leichte Zerrungen, werden optimale Bedingungen zur Heilung geschaffen. Auch der Eiweißabbau im Muskel wird verlangsamt, was ihn besser wachsen lässt. Somit lässt sich die Sauna als Regenerations-Turbo für jeden ambitionierten Sportler bezeichnen.

Wohlfühlatmosphäre in der Saunat
Heat Up & Cool Down

Wichtig für euch ist, dass Ihr nicht sofort nach dem Training in die Sauna geht, sondern mindestens eine Viertelstunde wartet, damit sich der Kreislauf nach dem Workout beruhigen kann. Diese Zeit lässt sich ideal zum Cool Down mit leichten Dehn- und Entspannungsübungen nutzen.

Damit die Saunaanwendung auch wirklich gesund bleibt und euer Herz-Kreislauf-System nicht frühzeitig einen Kollaps erfährt, solltet Ihr einige Regeln beachten:

・Ein Saunabesuch ein- bis zweimal pro Woche ist für routinierte Sportler empfehlenswert. Übermäßige Dauer und Häufigkeit von Saunagängen kann die Effekte minimieren oder gar umkehren.

・Maximal 8 bis 15 Minuten direkte Hitze, danach Abkühlung in der frischen Luft, da euer Organismus nun einen entsprechend erhöhten Sauerstoffbedarf aufweist. Durch die Frischluftzufuhr und die geweiteten Herzkranzgefäße kommt es unter anderem zu einer größeren Sauerstoffsättigung des Blutes. Der Puls geht auf den normalen Zustand zurück. Das bewirkt, dass Sportler kürzere Erholungsphasen zwischen den Belastungen des Sports benötigen. Durch den Wechsel von Warm und Kalt werden nicht nur die Muskeln entspannt, es kommt durch die Stoffwechselanregung auch in den Knochen, Sehnen und Bändern zu einer schnelleren Regeneration.

・Setzt euch vor dem Verlassen der Sauna mal aufrecht hin, damit sich der Blutfluss langsam regulieren kann.

・Eine Kaltwasserdusche sollte direkt nach dem Saunagang folgen. Kühlt der Körper schon vorher an der Luft stark aus, verringert sich der regenerierende Effekt.

・Bei einer kalten Dusche von „außen nach innen“, also erst von den Armen und Beinen hin zum Körperzentrum (Herz) abkühlen.

・Der aus dem Saunieren resultierende Flüssigkeitsverlust sollte anschließend so schnell wie möglich wieder ausgeglichen werden!

Pure Entspannung in der Sauna bei FITSEVENELEVENt
Let’s sweat!

Ein altes finnisches Sprichwort besagt: „Die Sauna ist die Apotheke der Armen.” Erste Saunen finden sich bereits in der Steinzeit und früheste Funde zum gemeinsamen Schwitzen sind mehrere tausend Jahre alt. Damals gruben die Menschen Erdlöcher oder kleine Höhlen und legten heiße Steine darin aus. Darüber schütteten sie Wasser und erzeugten so Wasserdampf.

Nicht mehr ganz so rustikal, dafür umso effektiver, läuft es in unseren Clubs! Unsere Wellnessbereiche verfügen in der Regel über eine gemischte Sauna, einen reinen Damenbereich sowie jeweils große Ruhezonen. Die Wellessangebote stehen Mitgliedern natürlich auch ohne Training zur Verfügung. In folgenden Bodyclubs kann man unser Sauna-Angebot nutzen:

 

FFM East // Pink
MTZ // Pink
Riedberg // Pink
Wiesbaden // Pink
Offenbach (Frühjahr 2020) // Pink
Taunusturm // White
Niederrad (Frühjahr 2020) // Black+
Dreieich (Frühjahr 2020) // Black+
Bornheim // Black+
Offenbach // Black+
Aschaffenburg // Black+

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?