Search
Generic filters
Exact matches only
Veggie Food erobert den Handel

Date

22.11.2019

Category

FOOD

Tags

/NUTRITION

Fleischlos durch den Supermarkt

Alles hat ein Ende – inzwischen auch die Wurst! Für viele Verbraucher zumindest in ihrer herkömmlichen Art. Der Trend zur vegetarischen oder gar veganen Ernährung ist nicht nur bei uns in Deutschland ungebrochen und wächst weiter an. Die Gründe hierfür sind von Person zu Person unterschiedlich: Manche tun es für das Wohl der Tiere, andere wegen der Gesundheit und wieder andere sehen dies als modernen Lifestyle. Dabei ist rein vegane Ernährung nicht gerade günstig und auf Dauer nehmt nicht nur Ihr ab, sondern eventuell auch der Geldbeutel…

Da große Firmen den ernährungsbewussten Umschwung aber schon länger erkannt und gefördert haben, gibt es zum Glück inzwischen in so gut wie jeder Supermarktkette eine enorme Auswahl vielfältiger Produkte, die das Herz aller Fleischverweigerer höher schlagen lässt! Sogenannte Flexitarier sind für die Läden eine besonders große Zielgruppe, da diese ihren Fleischkonsum zwar reduzieren möchte, aber entsprechend gerne „fleischähnliche“ Lebensmittel einkauft, die zumindest nach Wurst oder Chicken-Nuggets aussehen.

t

Drei Marken stechen in der Foodbranche momentan besonders hervor:

Beyond Meat

In Amerika entwickelt und anfänglich als Chicken-Ersatz verkauft, wuchs die Firma „Beyond Meat“ recht schnell und vertreibt seit längerem auch hier den bekannten Fleischersatz – hauptsächlich bestehend aus Wasser, Erbsenproteinisolat und pflanzlichen Ölen. Bei uns erhält man die Produkte inzwischen bei Lidl, Edeka oder Netto. Das prominenteste Produkt dürfte in Deutschland zur Zeit der fleischlose Burger sein. Wegen der großen Beliebtheit ist das „Beyond-Fleisch“ aber leider recht oft ausverkauft… Daher: Augen auf und schnell sein!

 

Garden Gourmet

Die Firma Nestlé ist mit ihrer Marke „Garden Gourmet“ momentan Marktführer im deutschen Handel. Der „Incredible Burger“ war gerade in diesem Jahr der absolute Renner – unter anderem war das auch unserem grandiosen Sommer geschuldet: Hier wurde gegrillt, was das Zeug hält! Um nicht nur BBQ-Fans an die Regale zu locken, soll noch diesen November das „Incredible Hack“ gelauncht werden, da Hackfleisch zu jeder Jahreszeit gerne in den Einkaufswagen wandert.


Rügenwalder Mühle

Da die wirklich großen Umsätze im Handel jedoch nicht aus Burger-Pattys bestehen (im Gegensatz zu den USA), hat sich die Firma „Rügenwalder Mühle“ in den letzten Jahren hauptsächlich auf die Entwicklung und Bewerbung ihrer komplett fleischlosen Produktpalette konzentriert. Hier findet man quasi alles, was normalerweise aus Fleisch hergestellt wird… und das Angebot wächst stetig. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten vertreibt das Unternehmen neben veganen Zutaten für die Pfanne auch Brotbelag oder Snacks für zwischendurch.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?