Search
Generic filters
Exact matches only
Wird Fett erst nach 30 Minuten verbrannt?

Autor

Nina Richter

Date

29.07.2020

Category

BODY

Tags

/WORKOUT

Fitness-Mythos: Cardio-Training

Selbst die unsportlichsten Menschen haben bestimmt auch schon mal die Behauptung gehört, dass die Fettverbrennung erst nach 30 Minuten einsetzt. Aber stimmt das auch? Wir schauen uns diesen Mythos heute mal etwas genauer an – also ran an den Speck!

 

Viele Menschen quälen sich oft stundenlang auf den Cardiogeräten, weil sie diesem Mythos erliegen… Dabei ist diese Aussage im Prinzip nur eine falsche Interpretation unserer Stoffwechselvorgänge. Im Körper gibt es nämlich mehrere Systeme zur Energiegewinnung: Zum einen den Kohlenhydratstoffwechsel und zum anderen den Fettstoffwechsel. Beide Systeme laufen immer gleichzeitig ab der ersten Minute der sportlichen Betätigung. Allerdings ändert sich der prozentuale Anteil, also aus welcher Quelle der Körper primär die Energie für das Training gewinnt. Ein wichtiger Grundsatz lautet dennoch: Du verbrennst eigentlich immer Fett – weniger im Alltag, aber umso mehr beim Sport. Zu Beginn der Belastung werden vornehmlich Kohlenhydrate zur Energiegewinnung verbraucht; je länger die Belastung dauert, desto höher wird schließlich der Anteil aus dem Fettstoffwechsel. Und hier tritt der wahre Kern dieses Mythos‘ in Kraft: Nach ungefähr 30 Minuten Belastung wird im Schnitt der Anteil an Fett, der als Energieträger genutzt wird, den größeren Teil einnehmen – es wird also anteilsmäßig mehr Fett verbrannt. Der Energieverbrauch insgesamt lässt aber nach.

 

Der Vorteil, den man aus einer langen Cardio-Einheit ziehen kann, ist demnach lediglich der höhere Kalorienverbrauch. Denn nur der ist letzten Endes für den Fettverlust entscheidend. Wenn Ihr also am Tag mehr Kalorien zu Euch nehmt als ihr abbaut, funktioniert das mit dem Abnehmen logischerweise nicht wirklich…

 

Einen hohen Verbrauch in kürzerer Zeit erreicht man aber auch mit intensivem Krafttraining oder HIIT Cardio – beides sind ebenfalls sehr effektive Wege, seinen Körper so optimal zu definieren!

author-avatar

Nina Richter

Die studierte Sportwissenschaftlerin aus Frankfurt ist internationale Repräsentantin und Elite-Trainerin von Nike. Für FITSEVENELEVEN arbeitet sie zudem als Personal Trainerin mit dem Schwerpunkt Bodyweight und Functional Training sowie Gewichtmanagement.