10 YEARS 711 – DIE PARTY HAT GERADE ERST BEGONNEN

Code #TenYears711: FITSEVENELEVEN feiert zehn Jahre Unternehmensgeschichte – eine Dekade des Erfolgs, auf die wir stolz zurückblicken können. Aber wir blicken vor allem nach vorn, denn das war erst der Anfang! Wir haben Bock, weiter zu gehen, zu träumen, zu machen, besser zu werden und zu wachsen – und das mit Euch, der weltbesten Community!

Als Markus Fritz im Sommer 2008 eine in die Jahre gekommene Eschborner Lagerhalle anmietete, und sie zur Arena für ein paar harte Jungs und schwere Gewichte umfunktionierte, ahnte niemand, dass FITSEVENELEVEN zu dem würde, was es heute ist: A brand made in Frankfurt. Eine angesehene Marke, die für Fitness, Wellness und Lifestyle steht, und sich als solche in der Region längst einen Namen gemacht hat.

Und doch, gab es vielleicht einen, der das ahnte: schon während Markus Fritz, vor zehn Jahren noch selbst notdürftig die undichten Stellen am Dach seiner Lagerhalle ausbesserte, trieb ihn eine Vision voran. Die gleiche Vision, die ihn bis heute dazu anhält, immer weiter zu machen: Das alles hier geht noch viel größer. Dream big. Die Leute werden kommen, weil es ihnen gefallen wird. Und die Leute sind gekommen, Jahr für Jahr. FITSEVENELEVEN zählt am heutigen Tag rund 50.000 Mitglieder.

Meet your need: In 16 FITSEVENELEVEN Clubs in Frankfurt und dem Rhein-Main finden Fitnessbegeisterte, was sie suchen: Studierende mit geringem Budget kommen ebenso auf ihre Kosten wie Berufstätige, für die neben einer guten Trainingssession auch der Wellnessfaktor zählt; Sporteinsteiger werden ebenso gefördert, wie Profisportler; gesellige Typen genießen zahlreiche Gruppenangebote von mehr als 200 geschulten Kurstrainern, während rund 150 Trainer in den Clubs und 60 Personal Trainer ihren Einzelkunden beim Erreichen persönlicher Ziele zur Seite stehen. Frauen trainieren nach Wahl in exklusiven Female-Clubs unter sich, und Arbeitgeber sowie deren Teams profitieren von attraktiven Firmenkonditionen.

It’s in a label. FITSEVENELEVEN hat eine Labelstruktur entworfen, die die gesamte Bandbreite der Fitnesscommunity abdeckt: Wer „ehrliches Training ohne Schnickschnack“ bevorzugt, trainiert im Red Label, das Black Label – mit aktuell elf Clubs in der Region – hat sich zur Kernkompetenz von FITSEVENELEVEN enwickelt. Hier kommt jeder Fitnessbegeisterte auf seine Kosten, denn im Black Label  kann man sowohl funktional trainieren, als sich auch an Geräten auspowern,  das Workout alleine bestreiten oder das riesige Kursangebot nutzen. Die Ladies trainieren (und saunieren!) in zwei Clubs des Pink Labels unter sich, und wer auch auf Handtuchservice, Luxusduschen und einen Wellnessbereich nicht verzichten will, kann bis zum White Label upgraden.

Unabhängig des Labels steht jedoch ein hoher Gerätestandard an erster Stelle. Hier wird kontinuierlich auf Qualität und Innovation gesetzt – in jedem Club. Denn nur, was wirklich gut ist, kann es sich auch leisten, gut auszusehen. Und das kann man ohne Zweifel von allen FITSEVENELEVEN Clubs behaupten: We got Style. Kreative Köpfe mit einem Sinn fürs Visuelle entwerfen aufwändige Design-Konzepte mit Wiedererkennungswert. Jeder einzelne Club erhält ein an die jeweiligen Räumlichkeiten und Zielgruppen angepasstes und bis ins kleinste Detail durchdachte Interior, welches stets die Sprache von FITSEVENELEVEN spricht.

Eine Sprache, die mittlerweile eine starke Community zusammenhält – weit über Clubwände und Labelgrenzen hinaus. We’re strong enough to celebrate! FITSEVENELEVEN will seinen Mitgliedern auch übers Training hinaus etwas bieten, und hat seinen Platz in Frankfurts Partyszene gefunden. Mehrere Events im Jahr bringen die Fitnesscommunity in exklusiven Locations, und gut trainierte Bodys auf den Tanzflächen der Stadt zusammen.

Die ganze Welt von FITSEVENELEVEN auf Deinem Smartphone: Follow your #gym2be! Im Social Web geht es weiter: Hier erhält die Community täglich neuen Trainingsinput, leckere Rezeptideen und Einblicke in den Cluballtag. Hinzu kommen interaktive Aktionen: Gewinne coole Trainingsgadgets, erhalte Tickets für exklusive Events, oder sei Teil des FITSEVENELEVEN Teams bei sportlichen Challenges.

So zufrieden wir auf die vergangenen zehn Jahre zurückblicken können, so optimistisch und motiviert blicken wir heute nach vorne und freuen uns auf das, was noch kommt. Und es wird so vieles kommen! Über unserem Office im Schwalbacher Hillsite steht eine große Rauchwolke: Sie steigt auf aus mehr als 30 Köpfen, die hier die Zukunft planen – unsere, Eure, … die Zukunft von FITSEVENELEVEN. Neue Clubs werden aus dem Boden sprießen, neue Trainingsflächen und Kursangebote machen Dich stärker denn je, Mega-Events lassen Dich vergessen, wer Du vorher warst. Wir sind bereit, auszurasten, und es ist uns wichtig, dass Du dabei bist! Here’s to the Bodyclub!

Dieses Jahr ist es soweit, wir feiern 10 Jahre FITSEVENELEVEN und das mit 16 Studios und ganz ohne Alterserscheinungen – denn wir sind noch lange nicht am Ende!

Wir stehen niemals still und deswegen stehen auch die nächsten BODYCLUBS in den Startlöchern. Bis Ende 2019 bieten wir Euch 5 weitere Clubs in Frankfurt und über seine Grenzen hinaus. Dabei wagen wir uns das erste Mal nach Offenbach und machen sogar den Sprung bis nach Bad Nauheim.

Alle Infos zu den neuen Clubs und deren Benefits findest Du immer auf unserer Homepage und den FITSEVENELEVEN Social Media Kanälen! #staytuned

WHATSAPP BROADCAST

Aktuelle Kursinfos ab sofort per WhatsApp empfangen! So geht’s:

  •  Speichere die untenstehende Nummer als Kontakt im Handy ab
  • Schreib uns per WhatsApp, in welchem Club Du trainierst
  • Ab sofort versorgen wir Dich mit allen wichtigen Infos zum Kursangebot in Deinem FITSEVENELEVEN Club!
  • Dein Informationstool im Kursbereich!

0177 72 25 069

LOVE IS THE MESSAGE: AUS FITNESS WIRD FÜRSORGE.

 

DIE KINDER DES KINDERHAUS FRANK BEDANKEN SICH FÜR DIE GROSSARTIGE SPENDE DER FITSEVENELEVEN COMMUNITY

  Im Kinderhaus Frank in Frankfurt Sossenheim finden 21 Kinder und Jugendliche mit schweren, oft mehrfachen Behinderungen einen Ort der Geborgenheit, Zuneigung und individuellen Förderung. Kurz: ein Zuhause. Für das Wohl der Kinder sorgt ein engagiertes Team aus pädagogischen, hauswirtschaftlichen und pflegenden Fachkräften, externen Ärzten und Therapeuten. Seit Anfang des Jahres ist das Kinderhaus Frank Teil des St. Vincenzstift und befindet sich in Umbau. Das Haus soll moderner werden und Platz für mehr Kinder schaffen, die in ihrem eigenen Zuhause nicht angemessen betreut werden können. Die Kinder leben so lange im Kinderhaus Jonathan in Hofheim. Wir haben die Leitung des Kinderhauses Frank im St. Vincentstift in Oberursel besucht und haben sie gefragt, wie sich die Kinder dort eingelebt haben und wie wir mit unserer Spende am Besten weiter helfen können. Sie haben sich nach dem Betriebsübergang zum St. Vincenzstift sehr gut in ihrem neuen Zuhause, dem Kinderhaus Jonathan in Hofheim, eingelebt. Dort haben die Kinder neue schön gestaltete Räume mit jeweils eigenen Bädern bezogen. Was noch fehlt, ist ein adäquater Spielplatz im schönen Garten des Kinderhaus Jonathan. Unser Wunsch ist ein Bachlauf, der in einem kleinen Becken mit niedrigem Wasserstand mündet. Dort sollen die Kinder im Sommer gefahrlos ein erfrischendes Bad nehmen können. Die gespendete Summe soll direkt in dieses Projekt einfließen. Zeitlich ist der Herbst 2017 für den Beginn der Bachlaufgestaltung angedacht. Die Spenden der FITSEVENELEVEN-Community werden vor allem für Zwecke genutzt, die sonst nicht explizit durch klassische Förderungsmittel übernommen werden, sondern durch andere Mittel finanziert werden müssen. Wir finden, dass dieses Projekt eine tolle Idee ist, um den Kindern ein bisschen mehr Abwechslung und Abenteuer zu bieten und freuen uns, dass die Spende unserer FITSEVENELEVEN Community einen so tollen Zweck erfüllen kann! Der Umbau des Kinderhaus Frank wird sicherlich noch einige Baustellen bereit halten, an denen wir helfen können! Mit den bisher gesammelten Spenden konnten wir einen kleinen Teil dazu beitragen, den Kindern ein bisschen mehr Lebensfreude zu schenken und ihr Leben noch ein bisschen schöner zu machen. Die Leitung einer solchen Einrichtung erfordert sehr viel Aufopferung und leider auch finanzielle Mittel, an denen wir uns auch weiter beteiligen wollen! Also heißt es auch weiterhin: JEDE FLASCHE ZÄHLT! Mit dem Kauf einer Sondereditions-Trinkflasche unterstützt Du zu 100% die Arbeit des Kinderhaus Frank. Jeder Cent der 4,90 Euro wird direkt gespendet und kommt dieser einzigartigen, karitativen Einrichtung zugute.

Be good: do good!

 

SENDE JETZT DEINE MESSAGE OF LOVE: MIT DEM KAUF EINER TRINKFLASCHE!

In Kooperation mit der Kronberger Werbeagentur -das herz-