Interview: Mareike Rothfuchs

MISS BIKINI SHAPE – NEWCOMER – FREY CLASSIC:

 

FITSEVENELEVEN COACH MAREIKE ROTHFUCHS

Nach 4 Monaten langer und harter Vorbereitung war es  endlich soweit – FITSEVENELEVEN Coach Mareike tritt zur Miss Bikini Shape als Newcomerin an und belegt direkt den 1. Platz! Wir haben sie im Black Label Club in Hofheim getroffen und ihr ein paar Fragen gestellt:

DAS INTERVIEW

FITSEVENELEVEN: Mareike, Du bist jetzt die neue Miss Bikini Shape Newcomerin. Wie fühlt es sich an?

MAREIKE: „Hammer! Es ist echt ein unglaublich tolles Gefühl, für seine harte Arbeit und Disziplin belohnt zu werden.“

FITSEVENELEVEN: Wie hast Du Dich auf den Wettkampf vorbereitet?

MAREIKE: „Im Januar habe ich mit meiner Diät angefangen und meine Kalorien langsam verringert. Zusätzlich habe ich mein Trainingspensum erhöht.“

FITSEVENELEVEN: Wie oft hast Du in einer Woche trainiert? 

MAREIKE: „So gut wie jeden Tag.“

FITSEVENELEVEN: Viele sehen Dich jetzt als die Gewinnerin und es scheint so als wäre alles perfekt gelaufen. Gab es denn auch Momente, bei denen es nicht so gut lief? Wenn ja, dann nimm uns doch mal in einen solcher Momente mit und erzähl uns, wie Du damit umgegangen bist. 

MAREIKE: „Klar, es gab Tage an denen ich permanent Hunger verspürte und am liebsten den ganzen Snackautomaten im Club leer essen wollte. Es war zum Beispiel auch nicht einfach mit meinem selbst gekochten Essen und einem Glas Wasser an Feiern teilzunehmen oder in meiner Freizeit nicht mit meinen Freunden Essen gehen zu können. Sowas kostet viel Disziplin und nicht jeder konnte das nachvollziehen.“

FITSEVENELEVEN: Wie sehen Deine Pläne für die Zukunft aus? Wie geht es für Dich weiter? 

MAREIKE: „Mein nächster Wettkampf wird die Hessische Meisterschaft am 06. Mai sein, welche hier in Oberursel stattfindet. Danach hoffe ich auf die Deutsche oder Westdeutsche Meisterschaft – je nachdem wie ich abschneiden werde.“

FITSEVENELEVEN: Welchen Tipp würdest Du unserer Community geben, damit sie das Gleiche erreichen wie Du? 

MAREIKE: „Das wichtigste meiner Meinung nach ist, dass man sich aufschreibt, warum man sein Ziel erreichen möchte. Ich habe mir immer mein WARUM vor Augen gehalten, um langfristig motiviert und diszipliniert zu sein.“

FITSEVENELEVEN: Du hast extrem viele Leute inspiriert und beeindruckt. Danke, dass wir einen kleinen Einblick in Deine Vorbereitung und Deine Gefühle dabei haben konnten. Sicherlich gibt es viele, die Du auch weiterhin motivieren und fördern kannst! Wie kann denn unsere Community Kontakt zu Dir aufnehmen, wenn sie weitere Fragen an Dich haben? 

MAREIKE: „Sie können über die Personaltraining Seite von FITSEVENELEVEN, über  INSTAGRAM (fit_mareike) oder über FACEBOOK (Mareike Rothfuchs) Kontakt zu mir aufnehmen. Da ich im Club Hofheim arbeite, bin ich natürlich auch dort immer ansprechbar.“

Mareike wir sind stolz auf Dich!